deutsch   english   cesky
Kurpark Bad Schlema

, Johanngeorgenstadt

 

Beschreibung

Pferdegöpel - Loipenhaus - Dreckpfütze - Henneberg- Skimagistrale - über Buchschachtelberg - Wintergrenzübergang -Heymannschneise - Oberjugel - Alte Rodelbahn - Pferdegöpel

Der Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der Pferdegöpel. In nordwestlicher Richtung folgen wir der Schwefelwerkstraße und dem Butterweg bis zur Dreckpfütze, welche wir rechts liegen lassen. Auf der befestigten Eisenstraße geht es leicht abschüssig bis zur Ausflugsgaststätte "Henneberg". Ein kurzer Abstecher zum Aussichtspunkt des "Kleinen Kranichsees" (Hochmoor) bringt uns die Fauna und Flora der Hochmoorlandschaft nah. Zurück an der Gaststätte Henneberg folgen wir halbrechts, der ausgeschilderten Skimagistrale bis auf den Buchschachtelberg.
Parallel zur Grenze verläuft der Weg bis zum Wintergrenzübergang und biegt dann nach links in die Heymannschneise ein die bergab nach Oberjugel führt. Wir überqueren den Kammweg und folgen der Straße -vorbei an den Zollhäusern, dem Wanderheim - bis zum Abzweig "Alte Rodelbahn". der wir halblinks in Richtung Lehmergrund hinabwandern.

Im schönen Tal des Lehmgrundes gönnen wir uns an der Schutzhütte noch eine kleine Rast, überschreiten dann die neue Brücke und bezwingen den Gegenhang vorbei am alten Huthaus und folgen dem Bergbaulehrpfad bis zum Pferdegöpel, wo sich unsere Runde wieder schließt.


Korrekturmöglichkeit

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Dann können Sie diesen hier korrigieren.
Korrektur

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2020

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2020
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Breitenbrunn?

Rund um Breitenbrunn kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge