deutsch   english   cesky
Kurpark Bad Schlema

Ortsbeschreibung Grünhain-Beierfeld

Wappen von Grünhain-Beierfeld

Grünhain-Beierfeld
PLZ: 08344
Einwohner: 6603
Bürgermeister/in: Joachim Rudler


Verwaltung:
August-Bebel-Str. 79
08344 Grnhain-Beierfeld
Telefon: (03774) 15320
Fax: (03774) 1532-50


Homepage
E-Mail:

Bilder

Ortsansicht Grünhain-Beierfeld

Foto:

Beschreibung

Die Stadt Grnhain-Beierfeld besteht heute aus den 3 Ortsteilen Grnhain, Beierfeld und Waschleithe. Der Prinzenraub, ein besonders denkwrdiges Ereignis der schsischen Landesgeschichte, ereignete sich in Waschleithe am 7. Juli 1455. Dabei wurden zwei Shne des Kurfrsten Friedrich, die Prinzen Ernst und Albrecht, aus dem Schlo Altenburg entfhrt. Der Ritter Kunz von Kauffungen wollte damit die Bezahlung von Kriegsdiensten erzwingen. Die Prinzen sollten nach Bhmen gebracht werden. Kunz, nur noch von einem seiner Getreuen begleitet, wurde hier von dem Khler Georg Schmidt und seinen Gesellen berwltigt und Prinz Albrecht befreit.


Korrekturmöglichkeit

Hier können Sie die Informationen ber Ihren Ort korrigieren oder erweitern.
Korrektur

Erlebnisland Erzgebirge Shop

 
 

Heute neu eingetragen

 

Der neue Kalender 2020

Jahreskalender
"Erlebnisland Erzgebirge" 2020
ab sofort erhältlich!
Informieren Sie sich hier!

Unterkunft suchen

  Spezialsuche
 
 

Merkzettel

 

Wo liegt Grünhain-Beierfeld?

Rund um Grünhain-Beierfeld kann man viel erleben!

 

Das Erzgebirge in Bildern

 
 
 

Das Wetter im Erzgebirge